Mittwoch, 2. Oktober 2019

Klimaschwindel: Auf dem Weg zur CO2-Steuer.


Mit Angst geht von staatlicher Seite alles am besten. Besser als mit Gerechtigkeitsgeschwurbel oder Schuldkultivierung.

"Klimaschutz" reißt den Leuten das Geld wie nichts Gutes und nichts anderes aus der Tasche; sie betteln sogar darum, zu Zahlungen aller Art verpflichtet und unbedingt höher besteuert zu werden. Wenn sie denn -- ach -- nur vor dem Wetterstatistik-Armageddon gerettet werden, das gaaanz sicher eintreffen wird, wenn sie nicht glaubensgehorsam, verzichtsbereit, sozialismusverliebt und zahlungswillig sind.

"Ich bin mein Leben lang durch sozialistisch reformierte Bildungsanstalten gegangen und weiß jetzt, wie die Welt funktioniert. Nur sozialistisch, sonst geht sie unter!

Ich bin blöd, bitte, lieber Staat, ich will und kann nicht selbst denken -- besteuere mich und sage mir, was ich machen soll."

Das ist das Produkt der staatlich (und damit politisch) gelenkten Bildung der letzten 50 Jahre. Gegen die Dummheit der "Menschen im Land" und die Geldgier des Staates kämpfen selbst Götter vergebens ... Übertrieben? Man singt heutigentags immerhin als erwachsener Mensch auf offener Bühne (zur Melodie von "Guantanamera"): "Kein CO2 mehr ..."

"Sagenhaft! Dieser Hobel ist tausendmal besser als die anderen!"

Karikatur aus dem Jahre 2012.


Climate fraud: Private incomes planed off by the state.


Fear is the best thing for the state to do. Better than with a riot of justice or cultivating guilt.


"Climate protection" tears money out of people's pockets like nothing good and nothing else; they even beg to be obliged to make payments of all kinds and to be taxed higher at all costs. If they -- oh -- are only saved from the weather statistics Armageddon, which will ceeertainly come, if they are not obedient to faith, willing to give up, to be in love with socialism and willing to pay. 



"All my life I have gone through socialist reformed educational institutions and now I know how the world works. Only socialist, otherwise it will perish!



I'm stupid, please, dear state, I don't want to and can't think for myself -- tax myself and tell me what to do."



This is the product of the state-controlled (and thus political) education of the last 50 years. Even gods fight in vain against the stupidity of the "people in the country" and the greed for money of the state ... Exaggerated? One sings today at least as an adult person on an open stage (to the melody of "Guantanamera"): "No more CO2 ...".



"Fabulous! This plane is a thousand times better than the others!"



Caricature from the year 2012.