Freitag, 22. März 2019

Deutschlands Jugend 2018. Neokommunistische Hirnwäsche.


1.)
Der moralische Status der Demokratie in Dummlinks-Deutschland 2018 (September, unmittelbar nach einer Messertötung, verübt durch einen Migranten in Chemnitz): #wirsindmehr-Mehrheiten werden nicht länger durch das bessere Sachargument errungen, sondern durch steuerfinanzierte Gratisangebote (hier eine Konzertveranstaltung unter freiem Himmel mit selbstverständlich linksextrem orientierten Kapellen) der machthabenden Dummlinken an die Amüsierbedürfnisse ihrer klamauksüchtigen und hopswütigen seelisch entkernten Bildungszombies.



2.)
Der moralische Status des Antifaschismus und des Feminismus in Dummlinks-Deutschland 2018: Junge Frauen hopsen auf dem Grab eines Erstochenen, grölen gleichzeitig textsicher und begeistert Ekelsongs über Tritte gegen Schwangere, über mongoloide Huren und darüber, eine Frau grün und blau zu f**en.

Karikaturen aus dem Jahre 2018.


Germany's youth 2018. Neo-communist brainwashing.

1.)
The moral status of democracy in stupid-left Germany 2018 (September, immediately after a knife killing, perpetrated by a migrant in Chemnitz): #wearemore majorities are no longer won by the better factual argument, but by tax-funded free offers (here an open-air concert with left-wing extremist, of course, oriented bands) by the power-holding stupid leftists to the amusement needs of their clownish and hop-ravaging, mentally deprived zombies of neo-communist education.

2.)
The moral status of anti-fascism and feminism in dumb-left Germany 2018: Young women hop on the grave of a stabbed man, at the same time bawl text-surely and enthusiastically disgusting songs about kicks against pregnant women, about mongoloid whores and about f**ing a woman green and blue.

Caricatures from the year 2018.