Donnerstag, 6. Dezember 2018

Ein gemachter Klimagott, beim Jupiter.

Das Universum wollte etwas über sich selber erfahren -- und erschuf Al Gore! Einen der vielen Klugscheißer, die alles über die Welt und ihr Klima zu wissen behaupten und aus diesem "Wissen" ableiten, den Bewohnern dieses Planeten Vorschriften machen zu können. Auch Zahlungsvorschriften, natürlich. Nur so könne der Weltuntergang vermieden werden. Uralter Trick, aber immer wieder wirksam. Die Dummen werden nicht alle.

Der mittlerweile medial sehr viel weniger präsente Klimapanik-Lobbyist Gore, ehemals US-Vizepräsident während der Clinton-Administration, mag sich wie folgt einlassen: "Das Jupiter-Klima wandelt sich wegen menschlicher Fürze!" Wenn er es sagte ... gäbe es genügend Gutmensch-Debile, die das (ungeprüft und ohne zu denken -- denken ist schlecht, nur fühlen ist gut) eifrig nachbeten würden. Und jeden hassen würden, der angesichts des allgegenwärtigen und hochrentablen Dogmen-Schwachsinns auch nur die rechte Augenbraue hochzieht.

Karikatur aus dem Jahre 2008.


A made climate-god, bei Jove.

The universe wanted to know something about itself -- and created Al Gore! One of the many wiseacres who claim to know everything about the world and its climate and derive from this "knowledge" the right to make rules for the inhabitants of this planet. Also payment regulations, of course. Only in this way the end of the world could be avoided, they say. Age old trick, but always effective. There's a sucker born every minute.

Climate panic lobbyist Gore, former US vice-president during the Clinton administration and much less present in the media as then, may get involved as follows: "The Jupiter climate is changing because of human farts!" When he said it ... there would be enough do-gooder debiles who would eagerly recite that (unchecked and without thinking -- thinking is bad, only feeling is good). And they would hate anyone who even pulls up his right eyebrow in the face of the omnipresent and highly profitable dogma bullshit.

Caricature as of 2008.