Freitag, 15. Juni 2018

Fußball-WM: Wir haben Ihren Pfiff nicht gehört ...


"Wir haben Ihren Pfiff nicht gehört, weil wir die Pfiffe unserer Fans nicht mehr hören wollen!"

Das zeitige Ausscheiden der "Mannschaft" aus Buntland D. bei der WM wird Heuchelscheitern von seiner schönsten Seite sein. Denn es wird ein Nationenwettbewerb vorgetäuscht (Flaggen- und Fankult), wo tatsächlich nur ein Schaulaufen der globalistischen Beliebigkeit beabsichtigt ist. Özil und Gündogan wissen dieses natürlich längst; darum ist es ihnen auch gleichgültig, vor welchem "Präsidenten" (Erdomeier, Steingan) sie zufällig ihren Kotau machen.

Aber hey: Dumm-Michel sitzt 4 Wochen lang im Abseits vor der Glotze, und die Räume sind weit gemacht für unbeobachtete Gesetzemacherei.

Karikatur vom 14. Juni 2018.

Soccer World Cup: "We didn't hear your whistle as we don't want to hear the whistles of our supporters anymore!"

The timely elimination of the "Mannschaft" from colourful Germany during World Cup will be a failure of hypocrisy in its most beautiful form. Because a competition of nations is pretended (cult with flags and fans) where there in fact an exhibition of globalistic non-difference is intended. Oezil and Gündogan (two players with the German team) do know this for long of course. Therefore they couldn't care less whether they make a kowtow before the Turkish or the German president.

Caption:
But hey: the dim-wittedly devoted German citizen sits for four weeks offside before his telly, during which time there is a lot of space for unobservedly making laws.

Caricature as of June 14, 2018.