Freitag, 9. März 2018

Bilderberg-Teilnahme. Karriereverlauf. Olaf Scholz.

Olaf Scholz (SPD), geboren 1958 in Osnabrück.
Karriereverlauf wie aus dem Bilderberg.

Teilnehmer Bilderberg-Konferenz in Sitges, Spanien. Juni 2010.
Erster Bürgermeister der Stadt Hamburg, Deutschland. Februar 2011.
Bundeskanzler Euro-Region "Deutschland" 2013/2017?


Nicht ganz richtig vorhergesagt. Aber ungefähr.


Mit knapp 60 Jahren vorerst Vizekanzler und Finanzminister der BRD, März 2018.
Das mit der Euro-Region ist 2018 nicht eingetreten. Noch nicht. An der Errichtung der "Vereinigten Staaten von Europa", deren Regionen und Provinzen dereinst Bezeichnungen erhalten werden, die heute noch unbekannt sind, wird gearbeitet. An der Beseitigung nationaler Identitäten ebenfalls, unter anderem mithilfe einer ungezügelten, unterschiedslosen, rechtsbrecherischen und dennoch politisch-medial gepriesenen Masseneinwanderung vorwiegend junger Männer aus Nordafrika und dem Nahen Osten, verwirklicht unter höchst aktiver Mitwirkung eines "Verfassungsorgans", das sich "Bundesregierung" nennt und in das Scholz im Spätwinter 2018 unter Vollzug eines weiteren Karrieresprungs eintritt.

Karikatur aus dem Februar 2011.