Samstag, 30. September 2017

Dank den Sozialdemokraten für Reduktion des bundesrepublikanischen Debattenniveaus auf seine Essenz: „Arschlöcher!“ und „In die Fresse!“

Die Geistesgrößen der SPD bilden auf dem Bahnhofsvorplatz eine Strategiekommission.

"Hassa' g'höööörd?!" (Hast du gehört?)
"Aahsch ... ... Aaahschlöcher ..." (Arschlöcher)
"Atta ... kk ... ieren " (Attackieren)
"Ey, wissu auffe Fresse ham?" (He, willst du auf die Fresse haben)
"Allsppck ... All's Pack ..." (Alles Pack).

Der frühere Koalitionspartner Angela Merkel (CDU) geht vorbei: "Jetzt sind sie halt da!"

Karikatur aus dem Jahre 2017.

Thanks to the Social Democrats for the reduction of the German Federal Republic's debating level to its essence: „Assholes!“ und „Break their f**ing face!“
The SPD's intellecutal giants ​​form a strategy committee in the station forecourt.

"Hassa' g'höööörd?!" (Did you listen?)
"Aahsch ... ... Aaahschlöcher ..." (Assholes)
"Atta ... kk ... ieren " (Attack them)
"Ey, wissu auffe Fresse ham?" (Hey, do you want your f**ing face broken?)
"Allsppck ... All's Pack ..." (They're all pack).

The former coalition partner Angela Merkel (CDU, "Christian" Democrats) goes by: "Now they're just there!" 

Caricature as of 2017.