Montag, 26. Juni 2017

Karikaturen vom 26. Juni 2017.





Nacktheit auf Werbeplakaten? Sexismus, der die Jugend schädlich beeinflußt. Nackte Sexualtatsachen im Grundschulunterricht? Genderistisch vorbildlich.


Meinungsgouvernante Tante Maas bei der Arbeit am modernen Geschlechterbild.

"Björn-Torben: Schreibe an die Tafel, was wir letzte Stunde zum Sexualakt zwischen Transmensch und Cross-Gender durchgenommen haben!"

Zensurvermerk auf Werbeplakat: "Jugend-desorientierender Schund". 

Nudity on advertising posters? Sexism, which affects the youth detrimentally. Naked sexual facts in primary school lessons? Genderistically exemplary.


Opinion governess Aunt Maas at work on modern gender image.

"Björn-Torben: Write to the board what we have learnt last lesson on the sexual act between Transhuman and Cross-Gender!"

Censorship note on advertising poster: "Youth-disorienting trash".





 
Dem Volk netzgesetzlich aufs Maul hauen: Meinungsgouvernante Tante Maas sorgt für porentiefe Reinheit in der Sprechleiste.

Du kritisierst meine Maßnahmen? Das ist aber Haßrede! Da werde ich mal gleich dein Maul mit Seife reinigen!"

NetzDG, Netzwerkdurchsetzungsgesetz, Meinungs-Seife.


 
You criticize my actions? But this is hate speech! I'll clean your mouth with soap at once! "

NetzDG, Network Enforcement Act, Opinion soap.

+++