Freitag, 29. Dezember 2017

Silvester. Hochfest der Dummheit.

Silvesterknallerei kann zu schwerem Dachschaden führen und ist im übrigen auch Ausdruck desselben.

Live aus Bagdad (Irak-Krieg 2003). "Günther! Wir wissen, daß du Silvesterknallerei blöd findest!"

Karikatur aus dem Jahre 2003.

New Year's Eve. Solemnity of stupidity.

New Year's Eve bangers can lead to severe damage to the roof and are by the way an expression of having a few screws loose.

Live from Baghdad (Iraq war 2003): "Guenther! We know that you dislike New Year's Eve's bangers!"

Caricature as of 2003.

Windkraft-Flatterstrom: Gier frißt Hirn.

Die große Verlockung für Bauern: "Ah! Garantieverkaufspreise ... jetzt ist Planetenrettung fast so schön wie Landwirtschaft!" Das süße Gift der Planwirtschaft. Aber die marktfernen. planwirtschaftlichen Preisverzerrungen werden sich eines Tages rächen. Sozialismus endet immer totalitär (was beim staatlich verordneten Zwang, den Windstrom zu kaufen, bereits gegeben ist) und immer im Elend.

Karikatur aus dem Jahre 2017.

Wind energy produces substandard electricity: greed eats brain.

The big lure for farmers: "Ah! Warranty sales prices ... now planet rescue is almost as beautiful as farming!" The sweet poison of a planned economy. But the planned price distortions, the remoteness from the market, will one day take revenge. Socialism always ends in totalitarianism (which is already given by the state-mandated compulsion to buy wind power) and always in misery.

Caricature as of 2017.


Freitag, 22. Dezember 2017

Auto-Amok für Allah: immer auf dem Rücksitz ihrer Schatzsuchenden.

 "Allah will, daß ich Kuffar ((Ungläubige)) töte!"

"XXX will, daß ich Hohlbirnen wie ihn massenhaft ins Land hole."

Ihre Abozeitung wird von "Kontrollverlust am Steuer" schmieren.

Karikatur, erstmals von mir veröffentlicht am 20.12.2017.

Am Abend des 21.12.2017, gegen 16.40 Uhr Ortszeit, lenkt der afghanische Flüchtling Saeed Noori, 32, mit Flüchtlingsstatus nach Australien eingelassen im Jahre 2004, auf einer Straße in Melbourne, der zweitgrößten Stadt Australiens, sein Auto in eine Menschenmenge. Er mißachtet in Ausführung dieser Tat das Rotlicht einer Ampel und verletzt 19 Personen, die die Straße überqueren. Ein vierjähriger Junge erleidet schwere Kopfverletzungen. Nach seiner Festnahme redet der Täter von "Stimmen" und "Träumen", die ihn zur Tat bewegt hätten, aber auch davon, daß Muslime schlecht behandelt werden würden.

Car amok for Allah: always in the back seat of her treasure hunters. 

 "Allah wants me to kill Kuffar ((infidels))!"

"XXX wants me to take douchebags like him in bulk into the country."

Caption: Your subscription newspaper will smear of "loss of control at the wheel".

Cartoon, first published by me on December 20, 2017. 

On the evening of December 21, 2017, at around 4:40 pm local time, Saeed Noori, 32,  from Afghanistan, with refugee-status immigrated to Australia in 2004,  drives his car into a crowd on a road in Melbourne, Australia's second-largest city. He disregards the red light of a traffic light and injures 19 people crossing the street. A four-year-old boy suffers serious head injuries. After his arrest, the perpetrator speaks of "voices" and "dreams" that would have moved him to action, but also that Muslims would be treated badly.


Donnerstag, 21. Dezember 2017

Tannenbaumalarm am Hotelempfang.

Weihnachtsdekoration. "Ihr Chef hat einen Fünf-Sterne-Baum für die Eingangshalle bestellt. Wohin sollen wir ihn stellen?"

Karikatur aus dem Jahre 2011.

Deck the halls. "Your boss ordered a five-star tree for the entrance hall. Where should we put him?"

Caricature as of 2011.

Mittwoch, 13. Dezember 2017

Volkstümliche Wagenmodellpflege.


Zwei Volkswagen vom Typ "Golf". Links die sechste, rechts die siebte Modellvariante, die 2012 auf den Markt kam. Kleine Retuschen in der Formengebung sind sichtbar, aber keine ganz große neue Idee. Die Evolutionsschritte sind klein gewählt. Da weiß man, was man hat: keine überraschten und daher kopfscheuen Käufer, die den neuen nicht als"ihren" Golf wiedererkennen und deshalb lieber ihren alten weiterfahren.

Foto aus dem Jahre 2015.

Volkswagen folklike car model upgrading.

Two Volkswagen of the type "Golf". On the left the sixth, on the right the seventh model edition, which appeared in 2012. Small retouches in the design are visible, but not a big new idea. The evolutionary steps are small. You know what you have: no surprised and therefore shy buyers, who do not recognize the new as "their" golf and therefore prefer to continue driving their old one.

Photo as of 2015.


Dienstag, 12. Dezember 2017

Anti-Israel-Haßdemonstrationen in deutschen Städten: 2009 nicht anders als 2017.


Geschrei demonstrierender, haßgeifernder Moslems in Deutschland: "Tod den Juden! Ofen an! Die Juden ins Gas! Allah segne Hitler!"

Kommentare zweier Deutscher, die diesem widerlichen Treiben zusehen. Realist: "Ich glaube, die islamische Einwanderung ist nicht gut für dieses Land!" -- Antifa-Ideologe: "Dann bist du eben ein Nazi!"

Verfassungsschutz, Staatsschutz, Katastrophenschutz und Jugendschutz lassen sich von dem abstoßenden Geschrei, das sie wohl unter "kulturelle Besonderheit" abbuchen, in ihrem Tiefschlaf nicht stören.

Für die Behörden verlief der Tag ruhig: keine NPD unterwegs.

Aktuell, im Dezember 2017, geht die regierungsoffizielle Kommentierung, und selbstverständlich auch diejenige der regierungsanbetenden Gehorsamsmedien, dahin, solche Haßausbrüche, bei denen Israel-Fahnen öffentlich verbrannt werden, in ein allgemeines Phänomen des Antisemitismus in Deutschland umzudeuten, welcher auch bei Nichtmoslems in gleicher Form zu finden sei. Der politisch auf Biegen und Brechen gewollte islamische Massensozialtourismus nach Deutschland soll offenbar auf diese läppische Weise vor unwillkommenen realistischen Einsichten ihn selbst betreffend geschützt werden.

Karikatur aus dem Jahre 2009.

Anti-Israel hate demonstrations in German cities: 2009 no different from 2017.

Shoutings of demonstrating, hateful Muslims in Germany: "Death to the Jews!  Heat the ovens! The Jews into the gas! Allah bless Hitler!"

Comments of two Germans watching this disgusting activity. Realist: "I think Islamic immigration is not good for this country!" -- Antifa-Ideologist: "Then you're just a Nazi!"

The Federal Office for the Protection of the Constitution, the Staatsschutz police department, civil protection and the protection of minors do not feel disturbed in their deep sleep by the disgusting shoutings, which they probably deduct from the notion of "cultural peculiarity", .

Caption: For the authorities, the day was quiet: no NPD right-wing party underway.

 Caricature as of 2009.

Montag, 11. Dezember 2017

Weinachtsduft in der Druckerei.

Bei der Akkordarbeit mit Lebkuchen-Duftlack. Die Sekretärin rollt einen Wagen mit Käse, Brot und grünen Gurken in den Drucksaal. "Mit einem schönen Gruß vom Chef: Falls Sie den Lebkuchenduft nicht mehr ertragen können ..."

Karikatur aus dem Jahre 2011.

Christmas scent at the print office.
In piecework with gingerbread fragrance varnish.  The secretary rolls a cart with cheese, bread and green cucumbers into the pressroom. "With a nice greeting from the boss: If you can not stand the gingerbread smell anymore ..."

Caricature as of 2011.

Freitag, 8. Dezember 2017

In die Ferne.


Flensburger Förde. Steilküste bei Sonderburg/ Sønderborg, Dänemark. Am Horizont die deutsche Küstenlinie.

Foto: Oktober 2017.

Into the distance.
Flensburg Fjord. Cliff near Sonderburg / Sønderborg, Denmark. On the horizon the German coastline.

Photo: October, 2017.

Donnerstag, 7. Dezember 2017

Eine Vogel-Affäre im Weihnachtsbaum.

"Guten Abend, Frau Eule! Wir kennen uns vom Zwitscher-Chat ..."
"Sehr angenehm. Herein, bitte."

...

"Oh... Herr Graupapagei -- Sie Schlimmer ... Mir scheint, als drehte sich der Boden unter mir ... Nein hören Sie nicht auf, oh ...

Karikatur aus dem Jahre 2012.


 Bird's affair in the Christmas tree

"Good evening, Mrs. Owl! We know each other from the twitter chat ..."
"Very pleasant. Please come in."

...

"Oh... Mr. Greyparrot -- You bad boy ... It seems to me that the ground is spinning below me ... No, do not stop, oh ...

Caricature as of 2012.



Mittwoch, 6. Dezember 2017

Weissagung für die EUdSSR-BRD.


Gewidmet den Psychotikern, die sich selbst "links" nennen:

Erst wenn der letzte Islamkritiker eingesperrt,
der letzte Anti-Merkel-Demonstrant hopsgenommen,
der letzte kritische Internet-Kommentator inhaftiert,
der letzte GEZ-Verweigerer eingeknastet ist,
der letzte Eurogegner im Loch sitzt und der letzte
Klimaschuld- und Genderzweifler in einer Zelle brummt,
erst dann werdet ihr merken, daß eine

Gesinnungsdiktatur infantiler Gutmenschen

keine freiheitliche Demokratie ist.

Karikatur aus dem Jahre 2017.


Prophecy for the EU-USSR-FRG.

Dedicated to psychotics who call themselves "leftist":  

Only when the last Islam critic is imprisoned,
the last anti-Merkel protester is busted,
the last critical Internet commentator is detained,
the last radio-licence-denier is in the slammer,
the last Euro opponent is put behind bars and the last
disbeliever in climate debt and gender mainstreaming is left to fester in a prison cell
only then will you realize that a

Dictatorship of infantile do-gooders

is no liberal democracy.

Caricature as of 2017.


Dienstag, 5. Dezember 2017

Ellie van Kuuchen.

Zeichnung aus dem Jahre 2017.

Drawing as of 2017.

Montag, 4. Dezember 2017

Schichtwechsel.



Foto aus dem Jahre 2017.

Arrangement in layers.

Photo as of 2017.