Sonntag, 4. Dezember 2016

Kulturtechnik Demokratie. Kulturverlust.

2016: Erste Stichwahl nach Wahlanfechtung der unterlegenen Partei (FPÖ) aufgehoben wegen Rechtswidrigkeiten bei der Briefwahlauswertung. Neuer Stichwahltermin platzt wegen Ausgabe nicht vorschriftsmäßiger Wahlkarten (Klebergate).

Karikatur oben aus dem Jahre 2016. Krisensitzung im österreichischen Innenministerium: "Alle Alternativen, verehrter Herr Hofrat, sind zwar zuverlässiger, aber deutlich teurer."

Österreich zeigt stellvertretend für die Europäische Union, wie die lange geübte Fähigkeit eines Staates, einwandfreie demokratische Wahlen abzuhalten, verlorengehen kann. Wenn diese Fähigkeit überhaupt jemals bestanden hat, natürlich.

Cultural skill democracy. Loss of culture.

2016: First run-off ballot made void after refuting by losing party (FPÖ) due to unlawfulness in the vote count of absentee voting.  New run-off ballot date bursts due to the issuance of non-compulsory election cards (scandal about using inappopriate glue; Klebergate).

Caricature above as of 2016. Crisis meeting in the Austrian Ministry of the Interior: "All the alternatives, Mr. Hofrat, are more reliable but clearly more expensive."

Austria is showing representatively for the European Union how the long-standing ability of a state to hold unobjectionable democratic elections can be lost. If this ability ever existed, of course.