Mittwoch, 3. Dezember 2014

Renten-Kleinkunstfestival. Berlin 2003.

Auftritt der Bundesministerin für Gesundheit und soziale Sicherung, Ulla Schmidt (SPD). Sie zaubert für die Verbesserung der Rentenversicherung nicht mehr ganz frisches Kaninchen "Nachhaltigkeitsfaktor" aus dem Zylinder. Hinter der Bühne ein offenes Grab, auf dessen Stein geschrieben steht: "Demographischer Faktor. Gestorben 1998". Öfter mal was neues. (2003).


Pension Cabaret Festival. Berlin, 2003. Appearance of German Federal Minister for Health and Social Security, Ulla Schmidt (SPD).  For improving the pension she conjures a not quite fresh rabbit "sustainability factor" out of the cylinder. Behind the stage an open grave, text on tombstone reads: "Demographic factor. Died 1998." Caption: Always something new. (2003).