Mittwoch, 30. Oktober 2013

Verriestert biestern?


Ein Mann am Bankschalter. Am Ende eines langen Beratungsgesprächs fragt der Servicemitarbeiter: "Wissen Sie schon, für welche Alterssicherung Sie sich entscheiden möchten?" und räumt noch einmal die vielen Papiere hin und her, auf denen die labyrinthischen Vorsorgemodelle präsentiert werden. Die Kunde hat sich im Geiste längst entschieden: Er wird zuhause einen Sparstrumpf anlegen - das ist klar, wahr und überschaubar. Am besten mit Goldstücken. Die sind auch dann noch etwas wert, wenn die ehrenwerte Regierung sich in ihrer ewigen Geldnot entschließt, die Währung in die Inflation zu treiben. (2004).

A man at the counter. At the end of a long counseling session, the service employee asks, "Do you already know for which pension you would opt?" and shows once again the many papers on which the labyrinthine pension schemes are presented. The customer has already made up his mind: he will create a piggy bank at home - that is clear, accurate and manageable. Best by using gold pieces which will keep their value even if the honorable government in its eternal need of money decides to drive the currency into inflation. (2004).

Montag, 28. Oktober 2013

Altgedient.


Ein jahrzehntealter Metallzaun rostet im Flensburger Christiansenpark vor sich hin. Erst blättern die Farbschichten ab, danach nimmt das Metall die Form auffasernden Holzes an. (2007).

A decades-old rusty metal fence in Flensburg (northern Germany) Christiansen Park. First the layers of paint peel off, then the metal gains wood-like structures. (2007).

Donnerstag, 24. Oktober 2013

Berlin. Bundesregierung. Große Koalition.


Große Koalition aus Union und SPD, gestartet 2005. Ein Jahr später sind die großen Reformideen in endlosem Koalitionsgezänk zerrieben. Der Ablauf im Rückblick. Angela Merkel und Franz Müntefering brechen auf: "Lassen Sie uns gehen! Wir haben einen weiten Weg vor uns!" Man stürzt, man stolpert, man strauchelt. Es tritt kein Stillstand ein, sondern Still-Liegen. "Könnte das hier nicht ein vorzeigbarer Meilenstein für unseren Reformeifer sein?" fragt Müntefering. Merkel ist auch hier anderer Ansicht: "Ich bin für diesen hier!" Freut euch, ihr Kinderlein: Dieser Regierungs-Slapstick wird wegen des geringen Erfolgs ab 2013 fortgesetzt. (2006).

Berlin. Federal government. Grand coalition. Grand coalition of political parties CDU and SPD, starting in 2005. One year later, the great reform ideas are crushed in endless bickering within coalition. The sequence in retrospect. Angela Merkel and Franz Müntefering to break: "Let's go. We have a long way to go!" One falls, one stumbles. What follows is no standstill, but a lying idle. "Could not this be a presentable milestone for our zeal for reform?" asks Münterfering. Merkel has, as always, a different view: "I'm here for this one!" Rejoice, ye little children: This government slapstick is about to be continued in 2013 because of its small achievements. (2006).

Freitag, 18. Oktober 2013

Hotel-Portier. Hochrisiko-Job.

Verkratzt und verbeult fährt die Super-Luxuslimousine vor dem Hoteleingang vor. Der Besitzer wirft dem Portier lässig die Wagenschlüssel zu und sagt zu ihm: "Hier! Bitte parken! Aber fahren Sie mir keinen Kratzer in den Lack!" Die Hotelverwaltung kann sich schon in diesem Moment auf zwei Schriftsätze einrichten, die demnächst im Hotelbriefkasten landen werden: Einen vom Anwalt des Hotelgastes und einen zweiten von der Kaskoversicherung desselben Hotelgastes. (2006).

Hotel porter. High-risk job. Scratched and dented a super-luxury limousine arrives in front of the hotel entrance. The owner throws the  car keys casually to the porter and says to him: "Here you go! Please park! But make no scratches in the paint!" The hotel management can be set up already at this moment in expecting two letters that are about to land soon in the hotel's mailbox: One from the lawyer of the hotel guest and a second from the hull insurance of the same hotel guest. (2006).

Mehrwertsteuer: Staatswillkür, die man einem Gesunden nicht mehr erklären kann.


Kuriositätenkabinett Mehrwertsteuer: Hauptsache a) die Steuerkasse stimmt und b) die Spezis der augenblicklich Regierenden sind zufrieden. Demokratie. Frieden und Freizeit. (2006).

Cabinet of curiosities VAT (German: MwST): arbitrariness-driven state power, which one no longer can explain to a healthy person. VAT: The essential things are a) that there are sufficent revenues for the tax collector's office and b) that the cronies of current rulers are satisfied. Democracy. Peace and leisure. (2006).

Mittwoch, 16. Oktober 2013

Rotjacke am blauen Meer.


Solitüde. Der Flensburger Fördestrand im Frühherbst 2013. Am Horizont die dänische Küste.

Red jacket by the blue sea. Solitüde. The Flensburg Fjord beach (northern Germany) in early fall 2013. On the horizon the Danish coast is seen.

Intern-Net.


Die Leitungsbahnen eines Rhabarberblatts schimmern im Gegenlicht. (2013).

Intern-Net. Seen against the light the pathways of a rhubarb leaf are shimmering. (2013).


Montag, 14. Oktober 2013

Geschichte des Haushaltsgeräts: frühe Geschirrspülmaschine.


History of household appliance: early dishwasher.(2003).

Freitag, 11. Oktober 2013

Den Riesen-Bärenklau bekämpfen.

Mit Schutzanzügen bewehrte Arbeiter rücken an, um dem Riesen-Bärenklau den Garaus zu machen. Die Pflanze ist gefährlich giftig. Man müht sich hier, sie in die Rote Liste der gefährdeten Arten eingehen zu lassen. "Komm schon - hier drin ist dein Platz!" (2006).

Fight the giant hogweed. Reinforced with protective clothing workers move in to make an end to the giant hogweed. The plant is dangerously poisonous. One struggles here for making them appear in the Red List of Threatened Species. "Come on - in here is your place!" (2006).

 
 Foto von 2012.

Photo from 2012.



Mittwoch, 9. Oktober 2013

Radsport. Doping. Tour de France.

Die Bodybuilding-Mücke posiert vor der Weiblichkeit. Ohne Erfolg, denn frau kennt die Anabolika- und Muskelaufbau-Tricks. "Schon gut, alter Angeber ... haste dich mal wieder im Tour-de-France-Fahrerlager sattgetrunken?" (2006)

Cycling. Doping. Tour de France. The bodybuilding-mosquito is posing in front of his female fellow creatures. Without success,  for the latter know the anabolic muscle-building tricks. "All right, old braggart ... have you drunk yourself full again in the Tour de France paddock?" (2006)

Dienstag, 8. Oktober 2013

Neulich, an der Küchenspüle.

Unterm tropfenden Wasserhahn treffen sich Paulus Pilz und Bertram Bakterius. Daß sie Nachbarn sind, wußten sie schon länger. Aber jetzt besteht Gelegenheit, Adreßkarten auszutauschen und die Behausung des Gegenüber zu würdigen. Ein Appartement im Spültuch und ein Penthouse an der Spülbürste sind beides Residenzen, die aller Ehren wert sind - und einer zahlreichen Nachkommenschaft eine wohlige Heimstatt bieten können. "Da haben Sie aber ein schönes Zuhause, Herr Kollege!" (2003).

Recently, at the kitchen sink. Under the dripping faucet, Frederic Fungus and Bernard Bacterium meet. That they are neighbors, they knew for some time. But now there is an opportunity to share address cards and to appreciate the counterpart's dwelling. An apartment in a dishcloth and a penthouse in the dish brush are both residences that are worthy of all honor - and can offer a cozy abode to a numerous progeny. "You have a beautiful home, though, Sir!"  (2003).

Montag, 7. Oktober 2013

Grünstreifenpilz im Abendlicht.


Im Abendlicht des September 2013 zeigt der Wasserturm im Flensburger Volkspark das Schattenspiel seiner weißen Betonrippen.

Green stripe mushroom in the evening light. In the evening light of Sept. 2013, the water tower in Flensburg (northern Germany) public park shows shadows cast by its white concrete ribs.

Dienstag, 1. Oktober 2013

Alexandra raucht vor Sonwik.


Mit der typisch graubraunen Rauchfahne aus dem Schornstein zieht der letzte seegehende Dampfer Deutschlands, der Salondampfer "Alexandra", vor frühherbstlichen Bäumen an der Mole des Seglerhafens Sonwik in Flensburg-Mürwik vorbei. (2013).

Alexandra smokes before Sonwik. With the typical gray-brown plume of smoke from the chimney Germany's last sea-going steamer, the saloon steamer "Alexandra", passes the breakwater of sailors' harbor Sonwik in Flensburg-Mürwik in front of early autumn trees. (2013).